1949  Gegründet von Walter Anton Friedrich in Augsburg mit dem Fokus Oberflächenveredelung, Schmuck
 
1956  Erste Produkte für die Automobilindustrie
 
1965  Erste Spritzgussmaschinen für Eigenproduktion der Rohteile 
 
1971  Erste Galvanisierung von Kunststoffteilen
 
1982  Inbetriebnahme der Lackiertechnik mit Mehrschichtaufbau
 
1982  Inbetriebnahme Metallisierungsanlagen zur Aluminium-Bedampfung
 
1995  Awards „Value To The Customer“ (VW), „Automotive Division Award“
 
2000  Erweiterung der Kapazitäten in Kunststoffgalvanik
 
2009  Beitritt in den Fachverband galvanisierte Kunststoffe (FGK)
 
2012  Erste Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit Fraunhofer Gesellschaften und Universitäten
 
2016  Namensänderung in WAFA Germany GmbH nach Übernahme durch die Demmel-Gruppe
 
2017  Erweiterung der Kapazitäten in Kunststoffgalvanik für neue Oberflächen

 

 

 

Karriere und Ausbildung in der Demmel Gruppe