Compliance und Nachhaltigkeit

Für Demmel bedeutet Nachhaltikeit zu einem ausgeglichenen Wirtschaftskreislauf beizutragen und damit Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft zu übernehmen. Unsere Produkte sind zuverlässig, langlebig und werden unter Beachtung der Knappheit der natürlichen Ressourcen hergestellt.

Wichtige Orientierung gibt uns hierbei unser Code of Conduct, welcher die Wertvorstellungen beschreibt, an welchen wir unsere Handlungen ausrichten wollen. Unser Verhaltenskodex formuliert die ethische und rechtliche Grundlage für unser Handeln und schafft damit Orientierungspunkte für unser Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner.

In zunehmend komplexen und stark wettbewerbsorientierten Märkten sind die Anforderungen an nachhaltiges Wirtschaften nicht immer einfach umzusetzen. Unser Verhaltenskodex ist hier eine Hilfe, in einem schwierigen Umfeld die richtigen Entscheidungen zu finden und zu treffen. Wir fördern damit auch ein gemeinsames Verständnis von Recht und Unrecht in allen Tochterunternehmen und über alle Ländergrenzen hinweg.

Ehrlichkeit, Fairness und Transparenz stehen im Zentrum unseres Handelns. Die hohen Erwartungen unserer Geschäftspartner und anderer Stakeholder können wir nur erfüllen, wenn wir jedermann mit Würde und Respekt begegnen.  Wir befördern eine Kultur der Moral und Integrität, welche unsere Beziehungen zu unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Gemeinschaften stärkt.

Compliance, also die Einhaltung aller einschlägigen Gesetze und Regelungen, bildet dabei den zentralen Wert in unserer Unternehmenskultur. Wir legen uns eindeutig und nachdrücklich die Verpflichtung auf, keine Verstöße gegen geltende Gesetze zu tolerieren und eine Null-Toleranz-Politik für jegliche Nichteinhaltung zu vertreten. Dabei definieren unser Verhaltnscodex und unsere Leitlinien nicht nur Grundsätze und Richtlinien, welche unser eigenes Geschäftsgebaren regeln; sondern sie legen auch unsere Anforderungen an Lieferanten und Geschäftspartner fest. Demmel erwartet von seinen Lieferanten und Geschäftspartnern, dass sie sich auf den Verhaltencodex von Demmel oder einen vergleichbaren Katalog von Compliance-Richtlinien und –Werten verpflichten.
Demmels Visionen, Werte und Leitbilder finden Sie hier:  ->
Demmel Vision-Werte, Leitbilder
Demmels Code of Conduct finden Sie hier:  ->  Demmel Code of Conduct

 

VERSTÖSSE GEGEN DEN CODE OF CONDUCT
Ihre Bedenken werden sehr ernst genommen und Meldungen von möglichen Verstößen gegen den Code of Conduct untersucht. Es wird von allen Mitarbeiter erwartet, dass sie in Untersuchungen, die vom Unternehmen durchgeführt werden, vollständig kooperieren.
Bitte melden Sie jegliche Verstöße an uns unter:
compliance@demmel.de

Darüber hinaus können Meldungen an einen Ombudsmann gerichtet werden, der zwar im Auftrag von Demmel arbeitet, jedoch dazu befugt ist, Informationen ohne Nennung der Informationsquelle weiterzuleiten. Demmels Ombudsmann kann per Post, Telefon oder Mail unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden:  Geißler Rechtsanwälte, Hundweilerstraße 15, 88131 Lindau, Telefon 0049 8382 78885 oder info@geissler-rae.com

Karriere und Ausbildung in der Demmel Gruppe